Zirkus SALTO sagt „eintausend“ Dank

Eilenriedestift e. V. spielt für den „Guten Zweck“

Winter-Casino“, unter diesem Motto erlebten Bewohner und Mitarbeiter des Eilenriedestifts einen außergewöhnlichen Abend. Das Foyer hatte sich in ein Casino verwandelt. In Abendgarderobe genossen die Bewohner neben einem Flying Buffet, stilechten Cocktails, Livemusik vom Piano und artistischen Einlagen vom Zirkus Salto das besondere Flair dieses Abends.

An Roulette-, Black Jack- und Pokertischen konnten die Bewohner ihre 30 Spiel-Dollar mit Glück, Risikobereitschaft und Erfahrung vermehren. In den Spendenboxen landeten an diesem Abend keine Spieldollar…

So konnte der Vorstandsvorsitzenden Frau Schirrmacher vom Zirkus Salto e.V. durch die Bewohnersprecherin Leonie Caesar (links im Bild) und Mira van der Ploeg (2. von links) ein Spenden-Scheck in Höhe von 1000 Euro überreicht werden.

Die jungen Artisten vom Zirkus Salto e.V. kamen dadurch Ihrem Traum von einem nostalgischen Zirkuswagen einen Schritt näher. Das Geld wird für den Innenausbau des Wagens eingesetzt.

Leave a comment